"CoreTechnologie ist der führende Anbieter für CAD Konverter, CAD Viewer und CAD Bearbeitungssoftware. Unsere Mission ist es, CAx Prozesse zu optimieren."

3D_Evolution

Interoperability Software

3D_Evolution ist ein modularer CAD Konverter für den schnellen, präzisen CAD Datenaustausch zwischen allen gängigen Systemen und Formaten wie NX, CATIA, SOLIDWORKS, Creo, Inventor JT, STEP, 3D PDF und vielen anderen. Native CAD Schnittstellen sowie Healing- und Reparaturfunktionen garantieren perfekte Modellqualität.

Der JT Daimler Konverter für Zulieferer ermöglicht den Daimler zertifizierten JT PLMXML Datenaustausch. Optionale Feature-basierte Konvertierung für voll bearbeitbare native CAD Modelle mit Historie und Parametrik.

Simplifier und Shrink Wrap Module dienen der Erstellung von Hüllgeometrien als Solid-Körper. Das automatische Entfernen innen liegender Geometrie hilft beim Know-how Schutz und zur Reduzierung der Datenmenge.

FEM Tools dienen der Optimierung von 3D Modellen für die Simulation und der Vernetzung mit Hilfe von Direct-Modelling, De-Featuring, Mittelflächen- sowie Reparaturfunktionen.

Das Advanced Analysis Modul verfügt über DMU und Formenbau spezifische Analysefunktionen wie Kollisions- und Spaltmaßprüfung, Modell- und Geometrievergleich, Formschrägen- und Hinterschnittanalysen sowie Wandstärkenprüfung.

Produktinformationen

3D_Analyzer

Leistungsstarker CAD Viewer für alle Datenformate

3D CAD Viewer zum schnellen Sichten und Analysieren von umfangreichen CAD Modellen aller gängigen Nativ- und Standardformate mit Konstruktionshistorie, Features und Parametern sowie Metadaten, PMI, Bemaßungen und 2D-Zeichnungen. Präzise B-Rep Messfunktionen, dynamische Schnitte und Erstellung von Anmerkungen ergänzen das Leistungsportfolio.

Zudem kann der Anwender auf die automatischen Analysefunktionen für DMU und Formenbau mit Modellvergleich, Kollisions- und Freigangsprüfung sowie Hinterschnitt-, Formschrägenanalyse und Flächenprojektion zurück greifen.

Analyseergebnisse lassen sich darüber hinaus als 3D-PDF oder JT abspeichern. Floating-Lizenzen garantieren eine schnelle Verfügbarkeit und Implementierung in bestehende Systemumgebungen und können auch unterwegs verwendet werden.

Produktinformationen     Kostenlose Testversion

3D_Kernel_IO

CAD Schnittstellen API

Das 3D_Kernel_IO Software Development Kit (SDK) ist die einfachste und schnellste Möglichkeit für Softwarehersteller, CAD Modelle aus 24 verschieden Formaten in ihrem Produkt verfügbar zu machen.

Die ausgereiften Schnittstellen lesen lückenlos alle Informationen wie Baugruppenstruktur, B-Rep, Tesselierung, Metadaten, PMI sowie die gesamte Konstruktionshistorie, Features und Parameter.

3D_Kernel_IO basiert auf C++ für Windows, Linux, Unix sowie Mac und ist eine kostengünstige, schnell implementierbare Lösung, alle gängigen CAD Formate in CAx Applikationen einzulesen.

Produktinformationen

4D_Additive

Innovative 3D Printing Software

Mit 4D_Additive können Sie CAD Daten aller gängigen Formate öffnen und einfach für 3D Druckverfahren aufbereiten.

Analyse Funktionen wie Wandstärken und Spaltmaßprüfungen helfen beim Optimieren Ihrer Bauteile. CAD Modelle können weiterhin mit speziellen Prüfprofilen automatisch hinsichtlich der verschiedenen 3D-Druck Verfahren analysiert werden.

Für den Leichtbau und Materialeinsparungen können zusätzlich Lattice-Geometrien berechnet werden. Speziell für Metalldruckverfahren können in 4D_Additive Stützstrukturen zur Fertigung automatisch erzeugt werden.

In der Datenbank können die gängigen Maschinentypen mit ihren Bauräumen hinterlegt werden und durch intelligente Nesting-Funktionen wird die optimale Füllung des Bauraums sichergestellt.

Produktinformationen


NEWS

  • eisenmann.jpg
  • ferrari.jpg
  • fiat.jpg
  • ford.jpg
  • fraunhofer_lbf.jpg
  • fuchs.jpg
  • gf.jpg
  • grob.jpg
  • gulfstream.jpg
  • hansgrohe.jpg
  • harmann.jpg
  • hella.jpg
  • hengst.jpg
  • hilti.jpg
  • hitachi.jpg
  • honda.jpg
  • imvt.jpg
  • iveco.jpg
  • johnson_controls.jpg
  • juelich.jpg
  • kaercher.jpg
  • kanazawa_university.jpg
  • keiper.jpg
  • kmw.jpg
  • komatsu.jpg
  • kongsberg.jpg
  • kuka.jpg
  • lada.jpg
  • liebherr.jpg
  • linde.jpg
  • lmi_aerospace.jpg
  • lockheed_martin.jpg
  • lufthansa_technik.jpg
  • mag.jpg
  • magna.jpg
  • magneti_marelli.jpg
  • man.jpg
  • max_planck_gesellschaft.jpg
  • meritor.jpg
  • nasa.jpg
  • nissan.jpg
  • oshkosh.jpg
  • panasonic.jpg
  • panasonic_avionics_corporation.jpg
  • peugeot.jpg
  • philips.jpg
  • porsche.jpg
  • reis_robotics.jpg
  • renault_trucks.jpg
  • rexroth.jpg
  • rheinmetall.jpg
  • ruag.jpg
  • safran.jpg
  • saint_gobain.jpg
  • sandia_national.jpg
  • sbm_offshore.jpg
  • schaeffler.jpg
  • schuler.jpg
  • siemens.jpg
  • sms_meer.jpg
  • sony.jpg
  • stihl.jpg
  • subaru.jpg
  • tadano.jpg
  • tata.jpg
  • te_connectivity.jpg
  • thyssen_krupp.jpg
  • tox.jpg
  • trilux.jpg
  • trumpf.jpg
  • tu_clausthal.jpg
  • tyco_electronics.jpg
  • tyrolla.jpg
  • universitaet_stuttgart.jpg
  • vaillant.jpg
  • valeo.jpg
  • vm_motori.jpg
  • voegele.jpg
  • voith.jpg
  • volvo.jpg
  • yazaki.jpg
  • atk.jpg
  • automotive_lighting.jpg
  • barnes_group.jpg
  • basf.jpg
  • behr.jpg
  • boeing.jpg
  • bombardier.jpg
  • bosch.jpg
  • breeze_eastern.jpg
  • bucher.jpg
  • caterpillar.jpg
  • cbi.jpg
  • cern.jpg
  • chiron.jpg
  • ckn.jpg
  • coda.jpg
  • comau.jpg
  • continental.jpg
  • daimler.jpg
  • daimler_trucks.jpg
  • deutz.jpg
  • dlr.jpg
  • duerr.jpg
  • astrium.jpg
  • airbus.jpg
  • areva.jpg
  • aam.jpg
  • abb.jpg
  • agco.jpg
  • 3m.jpg
ImprintDatenschutz© Copyright CT CoreTechnologie Group 2018