• Enterprise Data Manager

    FBX Konverter Konvertierung und Vereinfachung von CAD Daten nach FBX

CAD Daten in virtuellen Realitäten

Mit Hilfe des FBX Konverters können ab sofort CAD Daten direkt in virtuelle Realitäten übertragen werden. Speziell für Rendering- und Animations-Software, wie z.B. 3D Studio Max, Cinema 4D und Maya, ist FBX ein weit verbreitetes Format, das auch zur Visualisierung und Animation von Produktdaten immer häufiger zum Einsatz kommt. 3D_Evolution verarbeitet gängigen CAD Formate wie CATIA V5/V6, NX, Creo, SolidWorks, STEP und JT und erzeugt qualitativ optimal für das Rendering geignete FBX Daten, die eine hochwertige Darstellung der Produkte erlauben.

Dabei werden nicht nur die Geometrien, sondern auch Metainformationen, Animationen und Kinematik aus den CAD-Daten ausgelesen und übertragen. Somit lassen sich die Produktdaten schnell und einfach in 3D Engines wie Unity oder der Unreal Engine übertragen.

Reduzierung der Elemente durch Geometrievereinfachung

Zusätzlich erzeugt der 3D_Evolution Simplifier auf Wunsch eine datenreduzierte Hüllgeometrie der detaillierten 3D Modelle. So wird durch das Entfernen des Innenlebens und der Vereinfachung der CAD Daten eine Verbesserung der Verarbeitungsgeschwindigkeit beim Rendering und der Animation erreicht.

Dabei werden im Unterschied zu Polygon Crunchern nicht nur die Polygone bearbeitet, sondern die ursprünglichen CAD-Daten vereinfacht und reduziert. Dies resultiert in einer optimalen Oberfläche und erlaubt auch die Darstellung von großen Datenmengen, wie kompletten Fahrzeugen oder Fabriken.

Zurück zur Übersicht

Produktbroschüre:

ImprintPrivacy© Copyright CT CoreTechnologie Group 2015