• Enterprise Data Manager

    DMU Inspector Digital Mock-Up Lösung für sehr große Datenmengen

DMU - Kollisionsprüfung großer Baugruppen

Qualitätssicherung ist in jeder Stufe von Produktentwicklungen unerlässlich. Dabei sind Kollisionsuntersuchungen von 3D-Modellen im Digital Mock-up (DMU) Prozess eine wichtige Methode. In der virtuellen Entstehungsphase komplexer Produkte wie Fahrzeugen, Flugzeugen oder Zügen findet die aufwendige Analyse im Rahmen von sogenannten Design Review Meetings zunehmend Anwendung.

Dabei lassen sich unerwünschte Durchdringungen zwischen Produktteilen bzw. Unterbaugruppen des Gesamtumfangs identifizieren. Eine clevere Technologie nutzt die Voxel-Darstellung zur Nachbarschaftssuche potenzieller Kollisionspartner. Dies sorgt für eine präzise Darstellung des Kollisionsraums und beschleunigt den gesamten Vorgang.

Die Kollisionen zwischen Modellen und/oder Unterbaugruppen werden mit Dateinamen und Bildern aufgelistet. Durch einfaches "Drag and Drop" können die Modelle mit den Kollisionskurven in den integrierten 3D Viewer geladen und detailliert gesichtet, d.h. geschnitten und vermessen werden, um die gefundenen Kollisionen zu bewerten.

Der DMU Manager verfügt über eine eigene Skriptsprache, kann durch Kommandoaufrufe gesteuert und somit einfach an das PLM-System angebunden werden.

Zurück zu Übersicht

Produktbroschüre:

ImprintPrivacy© Copyright CT CoreTechnologie Group 2015