Austausch großer Datenmengen zwischen 3D-, CAD- und VR-Systemen

3D_Evolution unterstützt jetzt JT 10.5 und ermöglicht die Konvertierung großer Datenmengen zwischen den gängigen 3D-Formaten und der neuesten JT-Version.

3D-Druck neu gedacht: Leichtbaustrukturen iterativ erzeugen und optimieren

In der 4D_Additive Softwareversion ist eine Nastran-Schnittstelle und ermöglicht es, vielfältige Gitterstrukturen schnell zu erzeugen und mit Simulationstools zu validieren.

Vom CAD-Modell direkt zum Bauteil

Auf der Formnext 2021 zeigen wir eine überarbeitete Version unserer innovativen 3D-Druck-Software 4D_Additive.

Kooperation mit IMK Automotive

Durch die Integration der Schnittstellen in die aktuelle Version der Ema Software Suite von IMK Automotive ist das Tool jetzt mit allen gängigen CAD Systemen kompatibel.