3D-Druck neu gedacht: Leichtbaustrukturen iterativ erzeugen und optimieren

In der 4D_Additive Softwareversion ist eine Nastran-Schnittstelle und ermöglicht es, vielfältige Gitterstrukturen schnell zu erzeugen und mit Simulationstools zu validieren.

Vom CAD-Modell direkt zum Bauteil

Auf der Formnext 2021 zeigen wir eine überarbeitete Version unserer innovativen 3D-Druck-Software 4D_Additive.

Kooperation mit IMK Automotive

Durch die Integration der Schnittstellen in die aktuelle Version der Ema Software Suite von IMK Automotive ist das Tool jetzt mit allen gängigen CAD Systemen kompatibel.

Starke Partnerschaft mit Photocentric

Speziell für die Anforderungen der Photocentric 3D-Druck-Maschinen und -Prozesse hat CoreTechnologie eine eigene Version seiner 3D-Druck-Software entwickelt.

ImprintDatenschutz© Copyright CT CoreTechnologie Group 2018